physik header

Bei der Physik geht es in der Regel um die wissenschaftliche Erforschung von Naturerscheinungen. Geklärt werden sollen beispielsweise Gesetzmäßigkeiten in Verbindung mit Eigenschaft und dem Verhalten. Ein Versuchsprotokoll in der Physik kann das nachfolgende Bild vorweisen. Dabei sollten die prägnante Begriffe wie im Kopf des Protokolls durch Fettschrift auf sich aufmerksam machen. Dazu gehört vor allem der Titel mit der Protokoll-Nummer sowie die Angaben zum Namen, zum Mitarbeiter sowie zum Datum. Die Eintragungen der erforderlichen Angaben hinter diesen Feldern sind in Normalschrift aufzuführen. Dagegen werden Anmerkungen nicht mit Fettschrift aufgeführt.

Physik: Lehr- und Übungsbuch (Pearson Studium – Physik) (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 75,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 317,44 Auf Lager

Aufgabe des Versuchsprotokolls in der Physik

Natürlich gibt es eine Aufgabenstellung. Allerdings sollte in diesem Fall keine zu konkrete Formulierung durch einen Lehrer erfolgen. Zu untersuchen sind die Spannungen. Dabei ist die Schaltung von zwei Widerständen in Reihe erfolgt. – Durch diese Formulierung wird eine Verwendung der Begriffe Teilspannungen und Gesamtspannungen vermieden.

Hypothese in der Physik

Aufgestellt werden Hypothesen mit den Worten: Ich vermute …., dass…, weil…
Davon ausgehend ist es nicht von Bedeutung, ob eine Hypothese oder Vermutung völlig richtig ist. Entscheidend bei diesem Teil ist das “Wollen” oder das “Können”. Innerhalb dieser Gruppe kommt es aufgrund dieser Forderung zu einer Verständigung über eine Hypothese. Jedoch ist diese Übereinkunft nicht zwingend erforderlich.

Aufbau und die Geräte im Versuchsprotokoll

Empfehlenswert ist hier eine Anlage des Protokolls in einer besonderen Form. Noch lange nach der Protokoll-Anlage muss für Schüler die Möglichkeit bestehen, den genauen Ablauf nachvollziehen zu können. Daher sollte in diesem Bereich eine kurze Beschreibung, Schaltpläne sowie Skizzen zu finden sein.

Messwerte im physikalischen Versuchsprotokoll

In diesem Bereich sind bei einem Versuchsprotokoll Tabellen zu finden. Dort erfolgt die Eintragung von Messwerten. Teilweise sind mit den Messwerten Berechnungen verbunden. In diesem Fall kann eine Einpassung erfolgen.

Auswertung in Verbindung mit der Fehlerbetrachtung

Physik: für Wissenschaftler und Ingenieure (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 79,98 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 58,73 Auf Lager

An diesem Punkt geht es möglicherweise um die Auswertung der Diagramme. Zudem erfolgt bei dem Experiment das Deuten und das Ausformulieren des Ergebnisses. Dabei ist die Hypothese zu berücksichtigen. Bei der anschließenden Betrachtung der Fehler erfolgt der Eingang nur auf die wirklich unvermeidbaren Fehler. Handeln kann es sich dabei um schaltungsbedingt auftretende Fehler.

Bei einem Versuchsprotokoll in der Physik kann die Punkteverteilung, wie nachfolgend aufgeführt, aussehen. Dabei erfolgt in diesem Beispiel das Zugrundelegen von 10 Punkten für die Verteilung.

  • Für die Hypothese maximal 2 Punkte
  • Für den Aufbau und die Geräte maximal 2 Punkte
  • Für die Messwerte maximal 3 Punkte
  • Für die Auswertung und die Fehlerbetrachtung maximal 2 Punkte
  • Für die Form insgesamt maximal 1 Punkt